Mastichari (Kos)
Aug21

Mastichari (Kos)

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer, Einsteiger Revier: Stehbereich Windrichtung: beste W, fahrbar NW, SW, N, NO Wegbeschreibung Einfach nach Mastichari fahren, 200 Meter vom Hafen links entfernt. Spotbedingungen Leichte Welle, nettes Team vor Ort, Station und Rescue Boot vorhanden. Sonstiges Nette Bars und Restaurants sind in unmittelbarer Umgebung, ebenso eine Fähre....

Mehr
Theologos (Rhodos)
Jan01

Theologos (Rhodos)

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer, Einsteiger Revier: kleiner Stehbereich, ansonsten viel Platz, bei Wind auch mit Welle Windrichtung: vorwiegend Side OnShore Spotbedingungen Der Surfspot befindet sich nur wenige hundert Meter vom Flughafen entfernt. Rhodos ist im Direktflug in etwa 3 Flugstunden (Zeitunterschied + 1 Std.) erreichbar und wird von den grossen deutschen und österreichischen Flughäfen regelmäßig 2-3 die Woche...

Mehr
Karpathos (3 Spots)
Mrz29

Karpathos (3 Spots)

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer, Einsteiger Revier: Stehbereich, Flachwasser Windrichtung: beste NW, fahrbar keine Angabe Wegbeschreibung Der Surfspot befindet sich am südlichen Zipfel der Insel, nur wenige hundert Meter vom Flughafen entfernt. Karpathos ist im Direktflug in etwa 3 Flugstunden (Zeitunterschied + 1 Std.) erreichbar und wird von den grossen deutschen und österreichischen Flughäfen wöchentlich angeflogen...

Mehr
Levkada (Levkas)
Mrz29

Levkada (Levkas)

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer Revier: Flachwasser, Welle Windrichtung: beste keine Angabe, fahrbar keine Angabe Wegbeschreibung Levkas ist eine Halbinsel, sie ist mit der Fähre nur indirekt erreichbar. Die einfachste Art nach Levkas zu gelangen, ist mit der Fähre von Ancona nach Igoumenitsa überzusetzten. Danach führt die E55 nach Preveza. Dieser Ort ist gleichzeitig auch der Anlaufpunkt für die vielen Chartermaschinen aus...

Mehr
Peloponnes (5 Spots)
Mrz29

Peloponnes (5 Spots)

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer Revier: Flachwasser, Welle Windrichtung: beste keine Angabe, fahrbar keine Angabe Spotbedingungen Kyllini (1) bietet sich nach der überfahrt mit der Fähre als erster Anlaufpunkt zum Surfen und Baden an (ca. 60 km von Patras entfernt). Bei guten Windbedingungen läuft die Welle sideshore und erreicht schon einmal 1 ½ Meter. Sandstrand – doch Vorsicht: Oftmals befindet sich Teer im Sand und...

Mehr
Monemvasia (Peloponnes)
Mrz29

Monemvasia (Peloponnes)

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer, Einsteiger Revier: Flachwasser, Welle Windrichtung: beste keine Angabe, fahrbar keine Angabe Der Himmel hat sich verdunkelt, die Fenster meines VW Busses sind salzverkrustet von der Gischt die vom Schwarzen Meer bis auf den Parkplatz fliegt. Die See tobt, die Wellenberge rollen an die steinige Kueste, eine nach der anderen und brechen draussen im Grossformat. Der Wind kommt mit bis zu 40...

Mehr
Vasiliki (Levkas)
Mrz29

Vasiliki (Levkas)

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer Revier: keine Angabe Windrichtung: beste keine Angabe, fahrbar keine Angabe Wind im Ionischen Meer, das kann doch nicht sein, hört man so häufig. Und es gibt ihn doch, sogar reichlich auf der Halbinsel Levkada, die nur durch eine Art Brücke mit dem Festland verbunden ist. Für die Engländer ist diese Insel schon lange kein Geheimspot mehr. Jeder Surfer auf der Britischen Insel, der etwas auf sich hält,...

Mehr
Trianda (Rhodos)
Mrz29

Trianda (Rhodos)

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer, Einsteiger Revier: Flachwasser, Welle Windrichtung: beste keine Angabe, fahrbar keine Angabe Wegbeschreibung Trianda ist ein Surfspot am Strand von Ialyssos, im Nordwesten von Rhodos zwischen dem Flughafen und Rhodos-Stadt. Rhodos ist im Direktflug in etwa 3 Flugstunden (Zeitunterschied + 1 Std. beachten) erreichbar und wird von Deutschland/ Österreich/ Schweiz i.d.R. mehrmals täglich...

Mehr
Kefalos (Kos)
Mrz29

Kefalos (Kos)

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer Revier: Flachwasser, Welle Windrichtung: beste keine Angabe, fahrbar keine Angabe Kefalos ist einer der ersten bekannten Reviere Griechenlands. Sehr im Trend Mitte der 80er, und seit ein paar Jahren einer der Lieblings-Spot auf dem englischen Windsurfreisen-Markt. Spotbedingungen Treffpunkt aller Freestyler und Slalomfahrer der Insel ist die 2km breite Bucht von Kefalos: sie befindet sich...

Mehr
Marmari (Kos)
Mrz29

Marmari (Kos)

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer Revier: Welle Windrichtung: beste keine Angabe, fahrbar keine Angabe Marmari liegt etwa in der Mitte der langen Nordküste von Kos und hat einen feinen Sandstrand. Vorgelagert sind in einiger Entfernung zwei Inseln, Pserimos und Kalymnos. Bei Nordwinden entsteht zwischen diesen Inseln quasi eine Düse, die genau auf Marmari trifft. Spotbedingungen Der Meltemi bläst von Ende Mai bis Ende...

Mehr
Naxos
Mrz29

Naxos

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer, Einsteiger Revier: Stehbereich, Flachwasser Windrichtung: beste keine Angabe, fahrbar keine Angabe Wegbeschreibung Der hier beschriebene Surfspot liegt direkt in der grossen Sandbucht bei Naxos Stadt im Nordwesten der Insel, ca. 10 min Fussweg in die kleine Stadt und nur 3 km vom Flughafen entfernt. Naxos ist per Flug nach Athen und Anschlussflug – ca. 40 min – erreichbar. Da...

Mehr
New Golden Beach (Paros)
Mrz29

New Golden Beach (Paros)

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer Revier: Stehbereich, Flachwasser Windrichtung: beste keine Angabe, fahrbar keine Angabe Die Insel Paros hat sich von einem charmanten touristischen Geheimtip mittlerweile zu einem touristischem Dauerbrenner für Windsurfer und Erlebnistouristen entwickelt, ohne seinen griechischen Charm und Anziehungskraft zu verlieren. Rund um Paros kann man in kleineren Dörfern in preiswerten Unterkünften...

Mehr
Kokkari (Samos)
Mrz29

Kokkari (Samos)

Kurzinfo Geeignet für: bitte ergänzen Revier: bitte ergänzen Windrichtung: bitte ergänzen Spotbedingungen Bester Surfspot: Kokkari, von kleinen bis höheren Wellen ist alles dabei. In der Gegend gibt es keinen Campingplatz (Wildcampen geduldet?). Der Meltemi wird durch einen Berg nochmal verstärkt. Reisezeit: Juli bis August. Fähren von Ancona oder...

Mehr
Kreta (2 Spots)
Mrz29

Kreta (2 Spots)

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer, Einsteiger Revier: Flachwasser, Welle Windrichtung: beste keine Angabe, fahrbar keine Angabe Kreta Nord (Ost) generell Auf der gesammten Nordküste von Heraklion nach Osten gibt es während des Sommers viele Starkwindtage. Der Wind kommt meist aus Nordwest und somit schräg auflandig. Für die meisten Leute waren aber dann die Wellen zu hoch. So gibt es an manchen Strandabschnitten wochenlang...

Mehr
Karpathos (4 Spots)
Mrz29

Karpathos (4 Spots)

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer, Einsteiger Revier: Stehbereich, Flachwasser Windrichtung: beste NW, fahrbar keine Angabe Karpathos hat den Ruf die windigste Insel des Mittelmeeres zu sein! Als eine der südlichen Inseln der Dodekanesgruppe, wozu auch z.B. die Nachbarinsel Rhodos gehört, lockt sie jedes Sommerhalbjahr mit angenehmen Temperaturen und Starkwind einen Teil der Surfszene an. Die Insel zeichnet sich durch das...

Mehr