Boao (Hainan)
Jul12

Boao (Hainan)

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer Revier: Welle Windrichtung: beste SO, NO Wegbeschreibung Internationaler Flughafen in Haikou. Dann mit dem Schnellzug nach Qionghai in 47 Minuten. Von Qionghai knapp 20 Minuten mit dem Taxi zum Spot. Spotbedingungen Beste Richtungen sind hier Suedost und Nordost, beide schön cross on! Der Sommerwind aus Südost ist Einsteiger-tauglich, bei Winterwind Nordost kann es allerdings ziemlich...

Mehr
Kalpitiya
Dez24

Kalpitiya

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer Revier: Flachwasser/Lagune Windrichtung: beste SW Spotbedingungen Super Flachwassersport mit sehr sehr warmen Wasser. Der Wasseraustausch in der Lagune ist sehr gering, was zu der hohen Wassertemperatur führt, leider aber auch zu einer braunen Färbung. Darüberhinaus sollte man aufpassen, wenn man offene Wunden hat, da sich diese im Wasser schnell entzünden. Leichte Tide, dies beeinträchtig...

Mehr
Cam Ranh
Mrz29

Cam Ranh

Kurzinfo Geeignet für: bitte ergänzen Revier: bitte ergänzen Windrichtung: bitte ergänzen Spotbedingungen Zu Cam Ranh sind noch keine weiteren Informationen verfügbar. Wir würden uns freuen, wenn du diese ergänzt, gerne per Mail oder...

Mehr
Cheung Chau
Mrz29

Cheung Chau

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer Revier: Flachwasser, Welle Windrichtung: beste SO, O, NO, fahrbar keine Angabe Spotbedingungen Noch keine Informationen verfügbar. Wir würden uns aber freuen, bald Deinen Bericht hier zu lesen! Schicke uns den Bericht einfach per Mail als Text oder DOC, gerne auch mit...

Mehr
Gili Trawangan
Mrz29

Gili Trawangan

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer, Wellenreiter Revier: Welle, Bigwave Windrichtung: beste keine Angabe, fahrbar keine Angabe Wegbeschreibung Wenn ihr auf Bali angekommen seid, könnt ihr euch an den unzähligen Touristinformations ein Ticket nach Gili Trawangan kaufen. Kostet um die 12,- Euro. Unterkünfte gibt es wie Sand am Meer! Von 3,- Euro bis 60,- Euro ist alles vorhanden. Spotbedingungen An den beiden Enden der...

Mehr
Malibu
Mrz29

Malibu

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer Revier: Welle, Bigwave Windrichtung: beste keine Angabe, fahrbar keine Angabe Wegbeschreibung Richtung Mui Ne Dorf bis zum Kreisverkehr, dort links ab und der Strasse folgen bis ihr an einem Hotel seit. Zu eurer linken seht ihr 2 Restaurants mit sehr langer überdachung zum parken. Die meisten Kiter und Surfer sind im linken anzutreffen. Spotbedingungen Bei Flut ist kaum Platz zum aufbauen,...

Mehr
Phang Rang
Mrz29

Phang Rang

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer, Einsteiger Revier: Flachwasser, Welle, Bigwave Windrichtung: beste keine Angabe, fahrbar keine Angabe Spotbedingungen Ein geiler Spot für Fortgeschrittene, aber auch für Anfänger. Dort findet ihr eine Flachwasserpiste wie man sich das erträumt! Das Riff ist leider etwas sehr nahe am Wasserspiegel, je nach Tide eben! Vor dem Riff brechen an guten Tagen schon mal 5m Wellen im Close Out. Der...

Mehr
Nha Trang
Mrz29

Nha Trang

Kurzinfo Geeignet für: bitte ergänzen Revier: bitte ergänzen Windrichtung: bitte ergänzen Spotbedingungen Zu Nha Trang sind noch keine weiteren Informationen verfügbar. Wir würden uns freuen, wenn du diese ergänzt, gerne per Mail oder...

Mehr
Phu Qui
Mrz29

Phu Qui

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer Revier: Flachwasser, Welle Windrichtung: beste keine Angabe, fahrbar keine Angabe Wegbeschreibung Wenn ihr euch in Mui Ne und der weiteren Umgebung schon etwas auskennt, ist es relativ „einfach“ nach Phu Qui zu kommen. Von Phan Thiet aus schwimmt alle 2-3 Tage eine Fähre rüber auf diese kleine Insel. Von Mui Ne aus geht es erst mal mit dem Taxi gegen 05:30 am Morgen Richtung...

Mehr
Muy Ne
Mrz29

Muy Ne

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer Revier: Welle, Bigwave Windrichtung: beste keine Angabe, fahrbar keine Angabe Wegbeschreibung Es gibt mehrere Möglichkeiten, nach Mui Ne zu kommen! China Airlines fliegt z.B. von Frankfurt über Taiwan nach Ho Chi Minh City. Es gibt allerdings auch Direktflüge von Frankfurt nach HCMC. Die günstigste, aber auch längste Variante ist, nach Bangkok zu fliegen, und dann mit Air Asia nach Phnom...

Mehr
Bali (28 Spots)
Mrz29

Bali (28 Spots)

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer, Wellenreiter Revier: Welle Windrichtung: beste keine Angabe, fahrbar keine Angabe Kuta Beaches Location number one in Bali. 10 Minuten vom Flughafen entfernt. Billige Hotels, Bungalows und preiswert Essen und Trinken. Der Sandstrand mit den Funbreaks direkt vor der Nase, und mit dem Jukung (Auslegerboot) braucht ihr nur 5 Minuten bis an die Reefbreaks beim Flughafen. Abends Party und Fun....

Mehr
Coron Island
Mrz29

Coron Island

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer, Einsteiger Revier: Flachwasser, Welle Windrichtung: beste keine Angabe, fahrbar keine Angabe Spotbedingungen Coron Town ist das Zentrum der Region der Calamianes Inseln, im Norden von Palawan, Philippinen. Einfach und preiswert zu erreichen von Manila aus per Flugzeug, Flugdauer etwa eine Stunde. Seit langer Zeit ist Coron als Tauchspot bekannt und wird unter den weltweit 10 besten...

Mehr
Bulalacao (Banana Island)
Mrz29

Bulalacao (Banana Island)

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer Revier: Flachwasser, Kabbelwasser Windrichtung: beste NNO, fahrbar N-O Spotbedingungen Banana Island findet Erwähnung als Kitespot, da sich hier ein kleines einfaches Resort befindet. Von hier aus sind die meisten anderen Spots mit dem Boot schnell und einfach zu erreichen. Der Spot selbst ist ok, liegt aber etwas in der Abdeckung hinter Bulalacao. Wenn man etwa 100m rausfährt wird der...

Mehr
Tatay Island
Mrz29

Tatay Island

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer, Einsteiger Revier: Flachwasser, Kabbelwasser Windrichtung: beste alle, fahrbar alle Spotbedingungen Was an der Carnasa-Inselgruppe am meisten besticht, ist die Wasserfarbe. Türkises Wasser so weit das Auge reicht. Daß die Nachbarinsel das ‘Amanpulo-Resort’ beherbergt, wo reich und schön nicht unter 800$ pro Nacht und Nase auf den Tisch legen, spricht für sich. Taytay Island ist einer...

Mehr
Ditaytayan
Mrz29

Ditaytayan

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer, Einsteiger Revier: Flachwasser, Kabbelwasser Windrichtung: beste N-O, fahrbar alle Spotbedingungen Ditaytayan ist fast ausschließlich von Stränden umgeben, ist also bei allen Windrichtungen fahrbar. Speziell macht die Insel die Sand-Nehrung im Norden. Etwa 200m lang, sorgt sie für perfekte Flachwasserbedingungen dahinter – perfekt zum Speeden und Freestyle. Die Insel ist von Coron...

Mehr
Nangalao und Magranting
Mrz29

Nangalao und Magranting

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer, Einsteiger Revier: Stehbereich, Flachwasser, Welle Windrichtung: beste NNO-ONO, fahrbar alle Spotbedingungen Nangalao und Magranting verbindet eine etwa 1km x 1km grosse Sandbank, man kann von Insel zu Insel laufen. Der Boden ist Sand. Größere Wellen brechen um die nordöstliche Spitze von Nangalao, im Bereich der Sandbank ist das Wasser flach, mit einigen kleinen aber gut organisierten...

Mehr
Teos
Mrz02

Teos

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer, Einsteiger Revier: Flachwasser, Welle Windrichtung: beste keine Angabe, fahrbar keine Angabe Wegbeschreibung Der nächste Flughafen ist in Izmir. Die Flugdauer beträgt von Frankfurt aus ca. 3 Stunden. Von dort aus geht es mit dem Bus oder Leihwagen ca. 50 km in süd-westlicher Richtung weiter bis nach Teos. Wer mit dem Auto anreisen möchte sollte ab der türkischen Grenze den Reiseweg...

Mehr
Masirah Island
Jul01

Masirah Island

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer Revier: Flachwasser, Welle Windrichtung: beste SW, fahrbar keine Angabe Auftakt Als die Idee zu dieser Reise das erste Mal im Raum stand, fiel mir dazu auch nicht viel mehr ein, als Sand, Erdöl und Kamele. Vielleicht noch Dattelpalmen – aber Windsurfen? Bevor Du Dich von den sehr eindrucksvollen Spots selbst überzeugen kannst, wirst Du – wie wir – vielleicht auch von dem...

Mehr
Hua Hin und Pak Nam Pran
Mrz29

Hua Hin und Pak Nam Pran

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer Revier: Flachwasser, Welle Windrichtung: beste keine Angabe, fahrbar keine Angabe Teil der 11 monatigen Reise von Sten & Grit Uhlig um die Welt Wer der Ansicht ist, indisches Essen sei scharf, hat Recht. Auch die, die uns erzaehlten, sri lankisches Essen sei schaerfer, haben nicht gelogen. Aber das ist alles nichts gegen ein typisches Thai-Curry. Das brennt uns die muehsam in Indien...

Mehr
Cherating und Balok
Mrz29

Cherating und Balok

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer Revier: Flachwasser, Welle Windrichtung: beste keine Angabe, fahrbar keine Angabe Teil der 11 monatigen Reise von Sten & Grit Uhlig um die Welt ‚Malaysia – truly Asia‘ hat die Werbung im indischen TV immer versprochen. Das klarste Wasser, was Ihr Euch vorstellen koennt – so haben Marion und Lutz, die wir in Sri Lanka getroffen haben, Malaysia beschrieben....

Mehr
Seite 1 von 212