Übersicht

Hohendeicher See (Oortkatener See)

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Einsteiger Revier: Stehbereich Windrichtung: beste...

Mehr
Talsperre Bautzen
Jun12

Talsperre Bautzen

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer Revier: Flachwasser Windrichtung: beste N, O, fahrbar W Wegbeschreibung Anreise über A4 – Abfahrt Bautzen-Ost. B-156 Richtung Niedergurig/Boxberg. Nach ca. 2 km links abbiegen und runter bis zum Parkplatz. Wenn man nicht zu spät kommt, kann man gleich nahe am Spot Parken. Spotbedingungen Es gibt links vom Strand ein paar Buhnen, die stören eigentlich nicht. Einstieg: Sand. Zur Staumauer würde ich ein...

Mehr
Havelchaussee
Jun04

Havelchaussee

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Einsteiger Revier: Stehbereich Windrichtung: beste West, fahrbar Nordwest, Südwest Wegbeschreibung Von der A115 kommend Ausfahrt Spanische Allee, der Havelchaussee folgen, nach ca. 5min Parkplatz auf der linken Seite. Spotbedingungen Parkplatz liegt etwas oberhalb des Sandstrandes. Es gibt ca. 20 Parkplätze und eine kleine Wiese zum aufriggen. Ein paar Stufen führen zum Sandstrand mit seichtem...

Mehr
Bingen-Kempten Rheinbrückenruine
Jul02

Bingen-Kempten Rheinbrückenruine

Kurzinfo Geeignet für: Wellenreiter, Einsteiger Revier: Flachwasser, Stehbereich, Welle Wegbeschreibung Leicht vom Uferradweg erreichbar Spotbedingungen Hier fließt der Rhein über eine lange, gleichmäßige Buhne. Abhängig vom Pegel sehr leicht mit dem SUP zu surfen. Sonstiges Bin bei einem Wasserstand am Rheinpegel Bingen von etwa 2,50 Meter dort mit dem Stand Up Paddle Board...

Mehr
Binger Loch
Jul02

Binger Loch

Kurzinfo Geeignet für: Wellenreiter Revier: Welle Spotbedingungen Hier befindet sich je nach Wasserstand eine sehr große stehende Welle in der Rheinmitte beim berühmten Rheinkilometer 530. Das Gefälle ist groß und die Strömung sehr stark. Es ist schwierig in die Welle reinzukommen. Wenn man durchrutscht kann man an der alter Lockhalle anlanden und sich wieder zur Nahemündung hocharbeiten. Nur für waagemutige Wellenreiter....

Mehr
Nieblum
Mai07

Nieblum

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer, Einsteiger, Fortgeschrittene, Profis Revier: Flachwasser, Stehbereich Windrichtung: beste W/SW/SO/O (Sideshore), fahrbar S (Onshore) Wegbeschreibung Über die A23 Richtung Husum und weiterführend die B5 kommt man in Dagebüll an der Fähre für die Inseln Föhr und Amrum an. Auf der Insel ist dann das Dorf Nieblum ausgeschildert. In Nieblum selber biegt man am Ortsausgang, von Wyk auf Föhr...

Mehr