Übersicht

Buren Süd
Sep04

Buren Süd

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer Revier: Flachwasser, Stehbereich Windrichtung: beste alle südlichen Winde Wegbeschreibung Man kann direkt auf den asphaltierten Deich fahren und über eine Slipanlage einsteigen. Spotbedingungen Der Spot ist ca. 8 Stunden rund um Hochwasser befahrbar. Die Hälfte der Zeit kann man – bis zum Fahrwasser (ca. 2 km) – stehen....

Mehr
Nes Süd
Sep04

Nes Süd

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer, Einsteiger Revier: Flachwasser, Stehbereich Windrichtung: beste Süd bis West Spotbedingungen Für Windsurfer ca. 4 Stunden um Hochwasser gut zu befahren, für Kiter länger. Tendenziell sind mehr Kiter da, daher muss man als Windsurfer auf der Hut sein. Man kann überall gut stehen. Das Revier ist allerdings in einer Minute abgefahren...

Mehr
Herkingen (Grevelinger Meer)
Okt25

Herkingen (Grevelinger Meer)

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Einsteiger Revier: Flachwasser, Stehbereich Windrichtung: beste West und Ost Wegbeschreibung Aus NRW kommend über Eindhoven, Tiburg, Breda nach Rotterdam folgend und dann nach Middelharnis. In Oude Tonge abfahren und dann den Schildern HERKINGEN folgen. Tagesparkplatz am Hafen rein und rechts die IJSBAAN bis zum Ende. Dort direkter Zugang zum Wasser ohne Parkgebühren. Spotbedingungen Flachwasser mit...

Mehr
Workum (Ijsselmeer)
Aug08

Workum (Ijsselmeer)

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer, Einsteiger Revier: Flachwasser, Stehbereich Windrichtung: beste W, fahrbar alle außer O Spotbedingungen Langer Sandstrand mit nur wenigen Badegästen.Es gibt eine Sandbank die die Wellen vom Flachwasser fern hält.Es gibt mehrere...

Mehr
Molkwerum (Ijsselmeer)
Mrz29

Molkwerum (Ijsselmeer)

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer, Einsteiger Revier: Stehbereich, Flachwasser, Welle Windrichtung: beste NW, fahrbar NW-NO Wegbeschreibung Molkwerum liegt etwa 2…3km südwestlich von Hindeloopen. Man erreicht den Spot entweder über Hindeloopen, indem man am Campingplatz Schuilenburg die Deichstrasse weiterfährt, oder über Koudum, indem man den Schildern Richtung Hindeloopen oder den kleinen Schildern (rot/grün)...

Mehr
Hindeloopen (Ijsselmeer)
Mrz29

Hindeloopen (Ijsselmeer)

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer, Einsteiger Revier: Stehbereich, Flachwasser Windrichtung: beste SW, NW, fahrbar S-NNW Wegbeschreibung Kurz vor Hindeloopen nach links in Richtung der Campingplätze abbiegen, wer nicht campen will, kann sein Equipment am Deich aufriggen und überwegtragen. Spotbedingungen Der beliebteste Flachwasserspot am Ijsselmeer, das Wasser ist teilweise nur knietief oder flacher, was für Anfänger...

Mehr