Son Bou (Menorca)

Kurzinfo

Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer

Revier: Welle

Windrichtung: beste Ost, Suedost, West, Nordwest, fahrbar keine Angabe

Spotbedingungen

Son Bou / Windsurfer
Ein sehr angenehmer Spot. Son Bou ist der laengste Sandstrand der Insel. Die besten Windrichtungen sind Poñente (W) oder Mestral (NW), dann hat man sideshore von rechts. SO geht auch. Springen und Wellenreiten – alles moeglich, sofern das Verhaeltnis zwischen Wind & Welle stimmen. Die Impact zone hat es manchmal ´in sich` und daher auch schon einige Masten auf dem Gewissen… Aufgepasst! Trotz viel Sand am Strand sind so einige Felsen unter Wasser. Besonders im flachen Bereich aufpassen und ganz besonders am oestlichen Strandabschnitt. Stroemung nicht unterschaetzen aber auch nicht ueberbewerten.

Son Bou / Kitesurfer
Alles was fuer Windsurfer zutrifft, gilt auch fuer Kitsurfer… Allerdings machen den Kitern hier auch on-shore Windrichtungen Spass! Alle Windrichtungen von Suedost bis Nordwest sind moeglich. Board im Auge behalten, es sind schon einige Bretter abgetrieben.

Author: Martin

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.