Cala Tirant (Menorca)

Kurzinfo

Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer

Revier: Welle

Windrichtung: beste N, fahrbar keine Angabe

Spotbedingungen

Wenn Mistral weht (N), ist die Cala Tirant der erste Spot, den man aufsucht, aber wenn der Wind nur leicht schräg kommt, geht nichts mehr, da die Bucht 500m weit ins Land geht und von hohen Felsen umgeben ist. Ausserdem ist der Wind voll onshore und man muss 50m durch Seetang aus einer Seitenbucht rausschwimmen. Die Wellen sind erst 100m draussen hoch und brechen sich auf 50-100m Breite.

Autor

Martin Mitzel

Fotos

Martin Rockmann

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.