Unisee

Kurzinfo

Geeignet für: Windsurfer, Einsteiger

Revier: Flachwasser

Windrichtung: beste je nach Spot, fahrbar alle

Wegbeschreibung

Der Unisee liegt direkt an A27 Abfahrt Überseestadt, dann Richtung Universität auf den Hochschulring. Der Surfstrand ist gleich hinter der Hemmstrasse rechts auf den Parkplatz, zum zweiten Spot einfach bis fast zum Ende des Sees, und an der Strasse parken.

Spotbedingungen

Großartige Bedingungen sollte man am Unisee nicht erwarten… Bürgerpark und umliegende Bäume sorgen für sehr böigen Wind. Trotzdem sind gerade Einsteiger hier sehr gut aufgehoben, die Uferbereiche sind auf den ersten 1…2m stehtief, abtreiben ist fast unmöglich, und zum Halsenüben reicht es auch.

Der Unisee ist übrigens der Grundstein für diese Website, auf der ihr euch gerade befindet… hier haben wir Surfen gelernt, zu Zeiten, als Maria und Jürgen von der Surfschule Charchulla noch mit ihrem Megafon quer über den See Anweisungen gerufen haben 🙂

Der Spot am Surfstrand ist am besten für nördliche und südliche Richtungen geeignet, man fährt immer grob Richtung Nackedunien (FFK Strand). Der Einstieg ist mit Steinen befestigt. Hier befindet (oder befand?!?) sich auch der Surfclub Bremen, an dem man Material einlagern kann.

Der Hochschulring ist bei westlichen und östlichen Richtungen zu empfehlen, da man, zumindest bei Ost, vom Surfstrand kaum wegkommt.

Author: Jörg

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.