Seelhausener See

Kurzinfo

Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer

Revier: Stehbereich

Windrichtung: beste SW, fahrbar WNW – SO

Spotbedingungen

Der Seelhausener See ist ein sehr großes Binnengewässer. Der Wind kommt bei SW am besten rein. Geparkt wird auf einer Wiese vor dem Radweg, am Einstieg befindet sich Sandstrand. Direkt am Ufer sind ein paar Steine, aber nicht im Wasser.

Gast

Author: Gast

Share This Post On

2 Kommentare

  1. Hi! Ich bin von Berlin nach Dessau gezogen und suche jetzt natürlich neue Spots zum Kiten. Der Fahrlander See ist jetzt erstmal Geschichte. Von daher würde sich der Seelhausener See anbieten! Wo genau befindet sich Deine Einstiegsstelle? Ist es der nördliche Strandbereich an der Bitterfelder Straße? Ich frage, weil es aussieht, als ob dort ein Betrieb ansässig ist. Wo genau auf welcher Wiese parkst Du da?

    Beste Grüße, Büchi

    Kommentar absenden
    • Hallo Büchi, werden ab Frühjar auf der Ecke sein. Kannst du mir sagen was aus dem Einstieg geworden ist?
      Gruß Hendrik

      Kommentar absenden

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.