Buren Süd

Kurzinfo

Geeignet für: Windsurfer

Revier: Flachwasser, Stehbereich

Windrichtung: beste alle südlichen Winde

Wegbeschreibung

Man kann direkt auf den asphaltierten Deich fahren und über eine Slipanlage einsteigen.

Spotbedingungen

Der Spot ist ca. 8 Stunden rund um Hochwasser befahrbar. Die Hälfte der Zeit kann man – bis zum Fahrwasser (ca. 2 km) – stehen.

Fotos

Author: Joachim Weiken

Share This Post On

1 Kommentar

  1. Hört sich eigentlich ganz nice an, wenn man überlegt, dass ich dafür gar nicht weit fahren müsste. Könnte man so theoretisch jedes 2. Wochenende mal in Planung nehmen. Asphalt ist natürlich nicht sooo genial, aber solange der Wind stimmt 😉

    Kommentar absenden

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.