Nes Süd

Kurzinfo

Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer, Einsteiger

Revier: Flachwasser, Stehbereich

Windrichtung: beste Süd bis West

Spotbedingungen

Für Windsurfer ca. 4 Stunden um Hochwasser gut zu befahren, für Kiter länger. Tendenziell sind mehr Kiter da, daher muss man als Windsurfer auf der Hut sein. Man kann überall gut stehen. Das Revier ist allerdings in einer Minute abgefahren …

Author: Joachim Weiken

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.