Camping Mars (Nove Mlyny)

Kurzinfo

Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer

Revier: Flachwasser, Kabbelwasser, Welle

Windrichtung: beste W, fahrbar keine Angabe

Wegbeschreibung

Nach der österreichischen Grenze auf der Brünnerstrasse bis zur Shell Tankstelle in Mikulov fahren und dann rechts abbiegen, die erste Kreuzung queren und die nächste Kreuzung nach ca. 700m ebenfalls queren, nach ca. 7 km kommt man nach Milovice, in Milovice rechts halten und an der Tankstelle links Richtung Nove Mlyny, ACHTUNG 100m nach der Staustufe in einen Art Güterweg einbiegen der mit einer Fahrverbotstafel gekennzeichnet ist, durch den offenen Schranken durchfahren bis zum Campingplatz Mars. Vorsicht extrem schlechte Strasse und sehr viele Angler also langsam fahren.

Spotbedingungen

Der Camping Mars liegt zwischen Milovice und Sakovice, an dem gesamten Ostufer gehen unzählige Fischer und Angler ihrem Hobby nach. Zum Starten bieten sich drei Plätze in unmittelbarer Nähe an. Der erste liegt ca.700m vor dem Campingplatz und befindet sich auf einer kleinen Halbinsel, die in der Regel von Kitern genutzt wir. Der zweite Platz ist direkt vor dem Campingplatz, wo sich ein kleiner künstlich angelegter Sandstrand befindet. Und der letzte Platz befindet sich ca. 400 m nach dem Campingplatz in einer leichten Rechtskurve, dieser Platz ist für Surfer der optimalste.

Wind:
Optimal funktioniert der Spot bei starkem Westwind, da rollen schon mal Wellen von einem ½ bis 1 Meter an. Nordwind funktioniert auch noch, bei Ost bzw. Südwind ist der Spot nicht zu empfehlen.

Übernachtung

Der kleine Campingplatz Mars bietet bei den Stellplätzen und Sanitäranlagen durchaus westlichen Standart und ist sehr sauber und familiär geführt.

Autor

Günther Schuch (für windkraftsport.com)

Auto Import

Author: Auto Import

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.