Cabedelo / Viana do Castelo

Kurzinfo

Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer

Revier: Flachwasser, Welle

Windrichtung: beste N, fahrbar keine Angabe

Wegbeschreibung

In Richtung Porto fahren, und von dort aus sind es noch 55km Autobahnfahrt bis zur Abfahrt „Viana do Castelo“.

Spotbedingungen

Sehr guter und beständiger Nordwind im Sommer, d.h. bis Anfang September. Danach ist es meistens vorbei. An normalen Tagen sind Segel zwischen 4,5m² und 6,0m² üblich. Dieser Spot ist für Fortgeschrittene am besten geeignet und bietet gute Bedingungen für Freeriding oder Welle, ist aber mit Guincho nicht zu vergleichen.

Das Wasser im Atlantik ist nicht gerade warm, besonders bei Hack. Im Sommer kann es schonmal 18ºC erreichen, aber meistens solltet ihr einen vernünftigen Semi dabeihaben.

Autor

Claudio Carlos

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.