Boek (Müritz)

Kurzinfo

Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer

Revier: Flachwasser, Kabbelwasser, Stehbereich

Windrichtung: fahrbar S-NW

Wegbeschreibung

Boek liegt an der Ostseite der Müritz, dicht am Nationalpark. Von Hamburg oder Berlin kommend muss man von der A19 (Richtung Rostock) an der Abfahrt Röbel auf die B198 Richtung Neustrelitz fahren. Achtung: Feste Blitzer in Dambeck und in Vipperow. In Vietzen geht’s links Richtung Rechlin, und dahinter liegt dann Boek. Direkt in Boek, ca. 200m hinter dem Ortseingang, geht es links Richtung Campingplatz.

In Boek selbst gibt es zwei Einstiegsmöglichkeiten. Die erste liegt direkt auf dem Campingplatz C16, hier kommt man nur mit einer Tageskarten ans Wasser. Die zweite ist 200m hinter der Campingplatzzufahrt und ermöglicht einen kostenfreien Zugang.

Spotbedingungen

Boek ist ein Flachwasserspot, häufig etwas kabbelig. Ab 5Bft gibt es eine ca. 1…1½m Welle, ziemlich steil und kurz.

Der Stehbereich ist bis zu 500m breit, allerdings muss man bei Niedrigwasser teilweise 100m weit rauslaufen, um genügend Wasser unter die Finne zu bekommen. Die besten Windrichtungen sind hier zwischen Süd und Nordwest.

Besonders in den Sommermonaten kann es hier schon mal reichlich voll werden.

Autor

Jörg M. & Janko

Fotos

Rene und Gunnar (windsurfer-sachsen.de)

Author: Janko

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.