Molinella (Gargano)

Kurzinfo

Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer, Wellenreiter

Revier: Welle

Windrichtung: beste Scirocco, fahrbar Scirocco, Levante

Wegbeschreibung

Man sollte die Anfahrt mit dem Auto oder Womo, egal ob über Bari oder direkt aus Norden, nicht unterschätzen, da die Strecke durch das Gebirge sehr serpentinenreich ist. Was von oben aussieht wie ein Katzensprung, ist real gefahren ein stundenlanges lustiges Auf und Ab entlang der Küste… teilweise gefühlte 200m direkt oberhalb des Meeres. Kann nicht schaden, schwindelfrei zu sein 😉

Spotbedingungen

Vom Molinella-Strand aus hat man einen prachtvollen Panoramablick auf Vieste. Maestrale kommt hier nicht an, aber Scirocco und Levante, hier findet man ein weiteres Windsurf-Center “Gargano Surf and Sail”. Mit Winden des 2. Quadranten entstehen oft gute Wellen. Außer Wind und Wellen könnt Ihr hier auch die Gerichte der renommierten Pizzeria Mezzaluna genießen.

Fotos

Thomas Werfel

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.