Cool Maine

Kurzinfo

Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer

Revier: Welle

Windrichtung: beste keine Angabe, fahrbar keine Angabe

Wegbeschreibung

Die Bucht liegt an der Südküste Irlands, ca. 35km von Cork City entfernt. Man fährt von Kinsale kommend die R600 in Richtung Clonakilty etwa 10km. Eine direkte Ortschaft gibt es hier nicht, aber einen Pub mit dem auffälligen Namen „Pink Elephant“.

Spotbedingungen

Je nach Windrichtung und Wasserstand findet Ihr hier die unterschiedlichsten Bedingungen, so dass für fast alle Könnensstufen etwas dabei ist. Aufgrund der Abgeschlossenheit der Bucht ist dieser Spot einer der Sichersten in Irland.

Südwind

Bester Startpunkt ist der Parkplatz auf der Ostseite der Bucht. Da der Strandbereich allmählich flacher wird, rollt die bis zu 3 Metern gross werdende Welle ziemlich lang und gleichmässig on-shore.

Westwind

Wer an dem mittleren Parkplatz einsetzt, findet eine glatte Piste vor. Besonders bei vorherigem Südwind kann, wer an der Ostseite startet, sich an side-shore Bedingungen erfreuen, die zum Teil aber sehr kabbelig sein können.

Ostwind

Bester Ort zum einsetzen ist hier der mittlere Parkplatz. Durch lange gleichmässige Wellen geglätetes Wasser lädt zum heizen und springen ein. Bei einsetzender Flut kann ein Starten vom westlichen Parkplatz aus günstiger sein, da dann die Slipway am mittleren Einsetzpunkt gefährlich werden kann.

Autor

Andreas Jacobi (blindeanfaenger.de)

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.