Bamburi Beach / Mombasa

Kurzinfo

Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer

Revier: bitte ergänzen

Windrichtung: bitte ergänzen

Spotbedingungen

Bedingungen ähnlich wie Nyali Beach (Mombasa). Neben dem Neptune Beach Hotel gibt es eine kleine Surf/Kite- Station. Das Surfmaterial ist aber allenfalls Anfängergeignet. HIFLY- Bretter ca 180l, Segel ca 5,5m². Intakt aber antik.

Somit die dringende Empfehlung eigenes Material mitzubringen. Der Betreiber der Station kauft auch gerne was brauchbares ab und organisiert auch bei Bedarf den Materialshuttle.

Ich war im September da. Wind 3-4 bft. von Südost. Wg. Möglichkeit von Seegras auch an eine geeignete Finne denken.

Autor

(aus v8 Kommentaren übernommen)

Auto Import

Author: Auto Import

Share This Post On

2 Kommentare

  1. Hallo,wir sind ab Montag in der Severin sea lodge.würde da gerne nen Kitesurfen machen,sind dort am Strand Schulen?
    Mfg

    Kommentar absenden
  2. Ich surfe hier im Winter (Januar/Februar) seit 30 Jahren bei beständigen 16-20 knoten öfters auch mal 22-24 Knoten. Auch bei Ebbe befahrbar, wenn man sein Material ca. 300m durch einen kleinen Kanal 20cm Wassertiefe trägt. Man kann aber täglich mind. 3 Stunden windsurfen, die kiter sogar noch mehr. Im Hotel Severin Sea Lodge steht den Gästen nun ein geeignetes Storage zur Verfügung. Hier ist vom Bett aufs Brett Realität: einmal 2 Segel aufgeriggt, vom Garten zum Strand sind es 30m !! Das gibt es sehr selten. Auch der Shuttle vom Flughafen und zurück wird preiswert organisiert. Auf jedenfall eigenes Material mitbringen!!

    Kommentar absenden

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.