Sylt (Reisebericht)
Mrz29

Sylt (Reisebericht)

Ich bin einer, der schon seit vielen Jahren auf dem Wasser herum rutscht, jedes Jahr ein wenig dazu lernt, obwohl die Spitze unseres Sportes heute um viele Regionen weiter (besser) fährt als unser eins. Mein erstes eigenes Brett war die von euch veröffentliche ´Rakete für den Baggersee´, dass sogenannt ´Wilke-Board´; wisst ihr noch? Seit viele Jahren habe ich alle Schikanen ertragen, denen man als Surfer ausgesetzt ist, und war froh,...

Mehr
Kummerower See
Dez29

Kummerower See

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer Revier: Flachwasser Windrichtung: beste je nach Spot, fahrbar alle Wegbeschreibung Der Kummerower See ist Bestandteil der Mecklenburger Seenplatte. Wer von der A19 Richtung Rostock – Abfahrt Linstow kommt, fährt weiter Richtung Malchin (20 km) und dann weiter nach Kummerow und Sommersdorf (ca. 15km). Auf dem Weg dorthin sieht man linke Hand schon den See. Spotbedingungen – wenig Abdeckung...

Mehr
Saal (Fischland-Darß)
Mrz29

Saal (Fischland-Darß)

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer, Einsteiger Revier: Flachwasser, Kabbelwasser, Stehbereich Windrichtung: beste W, fahrbar SW-NW Wegbeschreibung Von Rostock über die B105 Richtung Stralsund bis Ribnitz-Dammgarten, kurz nach Ribnitz-Dammgarten links abbiegen nach Saal, ist ausgeschildert. Hauptstrasse durch Saal immer gerade aus und dann links Panzerplattenweg Richtung Wasser. Man sollte eigentlich schon Kites am Himmel...

Mehr
Eisbach (München)
Mrz29

Eisbach (München)

Kurzinfo Geeignet für: Wellenreiter Revier: Welle Windrichtung: egal 😉 Im Winter powdern die meisten Snowboarder im Schnee und im Sommer leben die Boardcracks ihre Liebe zum Brett auf dem Wasser, oder der Strasse aus. Aber was tun, wenn man keinen Spot zum Boarden in unmittelbarer Nähe hat, also keine Berge, Seen oder das Meer? Klar, das schränkt auf die Strasse mit dem Skateboard ein. Stimmt nicht ganz, Riversurfing heisst die...

Mehr
Ammersee
Mrz29

Ammersee

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer, Einsteiger Revier: Flachwasser, Kabbelwasser, Stehbereich Windrichtung: beste W, SW, fahrbar keine Angabe Spotbedingungen Vom Ammersee hört und liest man viel, die Welle soll klasse sein, oft Wind und die Alpen sieht man sowieso jeden Tag… ist natürlich nicht so! Die „Welle“ (wenn man an einem Binnensee davon sprechen kann) ist am Bodensee 10x besser, Wind ist auch nicht...

Mehr
Fischbach (Bodensee)
Mrz29

Fischbach (Bodensee)

Kurzinfo Geeignet für: Windsurfer, Kitesurfer, Einsteiger Revier: Flachwasser, Kabbelwasser Windrichtung: beste SW, fahrbar SO-SW Der Bodensee hat nicht gerade den Ruf eines Starkwindreviers… und im Sommer sollte man auch nicht unbedingt gute Surfbedingungen erwarten. Aber im Herbst/ Winter und Frühjahr gibt’s einiges zu tun, wenn man nicht gerade zu den Warmwassersurfern gehört. Nicht selten gibt’s selbst an...

Mehr